Franz Hörmann & Mike Michaels

Im Gespräch mit Prof. Dr. Hörmann und Mike Michaels zur Einschätzung der aktuellen Situation

Description aus dem Buch:"Illusion Spielzeug der Wahrheit":
Nur unsere eigene Souveränität kann und wird uns befreien! Illusion Spielzeug der wahrheit. Seit jeher waren und sind die Mächtigsten der Welt sich über die Macht des Geistes und ihrer Gedanken bewusst. Nur so können sie auf Erden machtvoll sein.Nur wenn wir uns dieser Macht bewusst werden, können wir sie auch nutzen. Daher sollte jeder danach streben, sich seiner Selbst bewusst zu werden, sein wahres Selbst zu erfahren! Wir brauchen dazu nur wirklich den Willen es tun zu wollen! Es gibt nichts, das wichtiger ist, für jeden von uns! Nur so werden wir uns selbst und jedem von uns wahren Frieden, wahre Zufriedenheit bringen. In jedem von uns ist das Potenzial dieser Macht vorhanden! Dieses Buch ist ein Wegweiser, der uns helfen soll den Weg zu finden, uns dieser Macht bewusst zu werden! Wir alle wollen ein Leben in Zufriedenheit, wir suchen nach Liebe, Erfolg und Sicherheit, doch in welcher Form wir sie auch suchen, sie zerrinnt doch immer wieder zwischen unseren Fingern. Der Grund dafür ist, dass wir sie im Äußeren suchen, doch dort können und werden wir sie niemals finden. Wir müssen erst anfangen zu verstehen, dass wir nach innen hören und fühlen müssen, um sie zu finden und auch dauerhaft halten zu können. Diesen Weg zu gehen ist sowohl das Schwerste als auch das Leichteste zugleich. Der erste und wichtigste Schritt, den wir gehen müssen, ist uns unseres wahren Selbst bewusst werden zu „wollen“! Nur mit diesem festen Willen werden wir unser Ziel erreichen. Mit jedem Schritt näher an unser Ziel werden wir auch unser ungeahntes geistiges Potenzial mehr und mehr wahrnehmen. Unsere Wahrnehmung von uns und der Welt wird sich verändern. Und so werden wir auch Dinge erreichen können, die wir zuvor nicht für möglich hielten.

Franz Hörmann: »Informationsgeld – Vom Tausch zur Kooperation«

Univ.-Prof. Dr. Franz Hörmann gilt als „Nikola Tesla“ der Buchhaltungslehre. Der ganzheitliche Wissenschaftler ist Begründer der s.g. systemischen Gesellschaftswissenschaften und Erfinder des „Informations-Geldes“. In diesem System ist Geld kein Tauschmittel mehr sondern ein reiner Wertemaßstab.

Die Menschen in einer freien und demokratische Gesellschaft stellen in der Kooperation jene Realwerte her, die sie benötigen. Das Ziel ist die Überwindung des Nullsummenspiels, das im Tausch durch das Spiel Angebot und Nachfrage entsteht. Im liberalistischen Wirtschaftssystem geht - über den s.g. symmetrischen Marktpreis - der unverhältnismäßige Gewinn des einen immer mit dem unverhältnismäßigen Verlust (der Ausbeutung) des anderen einher.

Es entstehen immer zwei pathologische Marktsituationen im Kampf um das Marktmonopolstellung: Knappheit oder Überproduktion.

Prof. Franz Hörmann erläutert meisterlich, dass diese Marktkrankheit nicht nötig ist. Historiker und Anthropologen belegen, dass ein Markt immer erst nach der Einführung von Geld als Tauschmittel entstanden ist und mit ihm die Zustände von Konflikt und Konkurrenz. Vorher haben die Menschen wirtschaftlich kooperiert.

Bedenkt man die Entwicklungen der Informatik und Automation, haben wir nur eine sinnvolle Option für ein funktionierendes System: Setzen wir diese Technologien weiterhin ein um uns in der Konkurrenz zu behaupten, macht uns das System alle zu Verlierern. Verwenden wir sie hingegen um den kollektiven Bedarf zu decken bricht das Paradies aus.

Die Initiativgruppe „Human Economy Südtirol“ leistet Aufklärungsarbeit zum gegenwärtigen Finanzsystem das auf Konkurrenz und permanentem, exponentiellem Wachstum aufbaut. „Human Economy Südtirol“ zeigt Wege auf wie Menschen in freier Kooperation zu Frieden, kollektiver Versorgung und Wohlstand kommen. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Beiträge unserer Website: http://humaneconomy.it/deutsch/.

Diese Kommunikations- und Projektentwicklungsarbeit erbringen wir aus tiefer persönlicher Überzeugung und dem Glauben an ein gerechtes Wirtschaftssystem. Aus diesem Grunde arbeiten wir freiwillig und ehrenamtlich.

Werde Unterstützer von „Human Economy Südtirol“:
Zur Deckung unserer laufenden Kosten bitten wir Dich um Deinen Beitrag.
Vielen Dank!

Websites:
http://www.franzhoermann.com
https://mike-michaels.com/

Link zum Buch: Illusion Spielzeug der Wahrheit: https://www.amazon.de/Illusion-Spielzeug-Wahrheit-Mike-Michaels/dp/B08JVKGQ14?language=de_DE