Die alten sumerischen Schriften

Die alten sumerischen Schriften beschreiben die Geschichte der Menschen und der Götter auf Erden. Sie erzählen davon wie einst die Annunaki von dem Planeten Nibiru aus unserem Sonnensystem auf die Erde kamen und "Adamum" als den ersten Mann erschufen. Zuerst weilten sie als Götter und Herrscher unter uns Menschen, bevor sie den Planeten wieder verließen und uns unserer eigenen Herrschaft überließen. Viele der Geschichten finden sich in den verschiedenen Kulturen der Erde und in deren Schriften wieder. So wurden viele Erzählungen der Sumerer in der Bibel übernommen und in ein neues Gewand gepackt.

Neben den vielen Schriften finden sich auch viele Artefakte und Malereien wieder, welche die Geschichte der sumerischen Tafeln in bildlicher Form wiedergeben. Sie beschreiben dieselbe Geschichte und lassen gleichzeitig darauf schließen, dass die Sumerer über eine höhere Technologie verfügt haben. Dieses zeigt sich auch in den alten Bauwerken die den Pyramiden von Gizeh, dem Tempel Komplex in Baalbek oder anderen unglaublichen Bauwerken der antike.

Baalbek

Erik Poltorak (03-16-06) Sumerian Cuneiform: Best Evidence of Alien Presence Among Men
Erik Poltorak (04-21-09) The Origins of the Bible and Advanced Knowledge of the Ancient Sumerians

Quellen:
http://www.sitchin.com/
https://www.khanacademy.org/humanities/ancient-art-civilizations/
http://wissen.paoweb.org/de/annunaki/
http://www.secretcenter.net/home-deutsch/die-sumerer/

Books:
https://www.amazon.de/Zecharia-Sitchin/e/B000APVA3G/ref=dpbylinecontbook1